Kopfbild

SPD Ottersweier

MdL Gunter Kaufmann erklärt sich solidarisch mit Kronospan-Mitarbeitern

Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 12. November 2010

MdL Gunter Kaufmann sendet Solidaritätsadresse an IG-Metall-Kundgebung / Kronospan-Mitarbeiter nicht in Arbeitslosigkeit entlassen

Der Rastatter SPD-Landtagsabgeordnete Gunter Kaufmann sagt den Mitarbeitern von Kronospan politische Unterstützung zu und sieht in der heutigen Protestkundgebung einen wichtigen Beitrag, die Interessen der 190 Kronospan-Mitarbeiter zum Ausdruck zu bringen. „An Weihnachten arbeitslos zu sein, ist nicht die Perspektive, die wir uns für die Arbeitnehmer im Murgtal vorstellen wollen“, erklärte der SPD-Parlamentarier.

Die Berichte über die beabsichtigte Betriebsschließung des Spannplattenwerks haben auch Gunter Kaufmann überrascht. Bisher gab es seiner Ansicht nach keine Hinweise für die angeführten wirtschaftlichen Probleme. Diese Situation muss in fairen Gesprächen geklärt werden, betonte Gunter Kaufmann und stellt sich dabei hinter die Arbeit des Betriebsrates. Der Kampf der IG-Metall für die Arbeitsplätze im Murgtal wird von dem SPD-Landtagsabgeordneten durch eine Solidaritätsadresse unterstützt.

 

Homepage Gunter Kaufmann