Weltkindertag – Katzmarek für Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen

Veröffentlicht am 18.09.2014 in Pressemitteilungen

Am 20. September 2014 findet der Weltkindertag unter dem Motto „Jedes Kind hat Rechte“ statt. Aus diesem Anlass erklärt Gabriele Katzmarek, Bundestagsabgeordnete aus Rastatt/Baden-Baden: „Wir brauchen stärkere Kinderrechte. Ein wichtiger Schritt dafür wäre die Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz, die trotz politischer Widerstände weiterhin das Ziel der SPD bleibt. Dafür trete ich persönlich im Bundestag ein“, erklärt Gabriele Katzmarek.

Das Motto des Weltkindertages „Jedes Kind hat Rechte“ passt zum diesjährigen 25. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention, denn Kinder haben eigene, besondere Rechte. Dazu gehören die Rechte auf Förderung, Bildung, Partizipation, kindgerechte Lebensverhältnisse und gewaltfreies Aufwachsen.

Die SPD will die Wahrnehmung der Rechte von Kindern weiterentwickeln und sie ganz praktisch auch in der Bundespolitik umsetzen. So ist im Koalitionsvertrag auf Drängen der SPD vereinbart, dass „jede politische Maßnahme und jedes Gesetz daraufhin überprüft werden soll, ob sie mit den international vereinbarten Kinderrechten im Einklang stehen.“

Kinder sollen eine stärkere Stellung in unserer Gesellschaft erhalten, auch in Mittelbaden. „Auch in unserer Region können wir an vielen Stellen dafür sorgen, dass die Belange von Kindern und Jugendlichen stärker als bisher berücksichtigt werden. Die Einrichtung von Kinder- und Jugendgemeinderäten, Ausbildungspatenschaften und ganz allgemein die Stärkung der Akzeptanz von Kindern in unserer Gesellschaft, sind Möglichkeiten Kinder- und Jugendrechte ganz praktisch zu stärken. So bringt sich heute schon der Jugendgemeinderat in Gernsbach in die Kommunalpolitik ein und ergänzt somit aktiv das gesellschaftliche und kulturelle Leben. Auch die Juso AG Murgtal hat sich die Erhaltung der Kinderrechte für jedes Kind zum Ziel gesetzt. Sie hat während der Sommerferien eine Malaktion im Flüchtlingsheim in Rastatt organisiert, um den Kindern dort eine kindgerechte Beschäftigungsmöglichkeit zu bieten. Beide Beispiele zeigen, dass eine Zusammenarbeit der Generationen im Sinne der Kinderrechte ein großes Plus für unsere Gesellschaft sein kann“, erklärt Katzmarek.

 

Homepage Gabriele Katzmarek

Vorstand OV Ottersweier

Herta Finkbeiner-Schilling  Vorsitzende

Dana-Giulia Seifermann  Stellv.Vorsitzende

Norbert Emmler  Schriftführer

Horst Kiesewalter  Kassierer

Ralf Albrecht Beisitzer

Jürgen Heim  Beisitzer

Emile Yadjo-Scheuerer  Beisitzer

Gemeinderat Ottersweier

Für uns im Gemeinderat Ottersweier sitzen folgende Gemeinderätinnen und Gemeinderäte:

Herta Finkbeiner-Schilling

Emile Yadjo-Scheuerer

RATSINFORMATIONSSYSTEM

Gabriele Katzmarek

Ihre Bundestagsabgeordnete

Jonas Nicolas Weber

IHR LANDTAGSABGEORDNETER

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden