26.08.2020 in Wahlen

Emile Yadjo-Scheuerer designierter Kandidat für die Landtagswahl 2021

 
Emile für den Landtag

Hey, ich heiße Emile, 31, und wohne im wunderschönen Mittelbaden in der Gemeinde Ottersweier. Ich freue mich, bekannt zu geben, dass ich mich mit größter Freude für die Kandidatur für den Landtag von Baden-Württemberg bewerbe. Ich stelle mich als Kandidat für den Wahlkreis 33 - Baden-Baden/Bühl bei der SPD auf. Meine Kandidatur wird unterstützt vom SPD-Kreisvorstand Rastatt/Baden-Baden, der Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek sowie dem Landtagsabgeordneten des WK 32 - Rastatt, Jonas Nicolas Weber MdL.
Ich freue mich auf die spannende Herausforderung, die mit dieser Kandidatur einhergeht. Als euer Kandidat möchte ich mich für folgende Themen einsetzen:
- Bildung
- Entwicklung des ländlichen Raumes
- Vereine und Ehrenamt
- Umwelt und Nachhaltigkeit
- Europa

19.08.2020 in Pressemitteilungen

SPD OV Ottersweier - Mitgliederversammlung

 

Ottersweier (red) – Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Ottersweier standen Wahlen und Ehrungen auf dem Programm. Den Tätigkeitsbericht des Ortsvereins übernahm die Vorsitzende Herta Finkbeiner-Schilling. Die Aktionen und Veranstaltungen der letzten beiden Jahre waren vielfältig und betrafen die unterschiedlichsten Lebensbereiche. So wurde das Thema. „Pflege, nicht nur im Alter“ mit Pflegedienstleiter Daniel König von der Bühler Sozialstation gut angenommen.

06.08.2020 in Pressemitteilungen

Einblick in die wechselvolle Geschichte der Hub

 

Innehalten und erinnern – so war der Rundgang überschrieben, zu dem der SPD-Ortsverein Ottersweier den Landtagsabgeordneten Jonas Weber aus Rastatt eingeladen hatte. Mit dabei waren viele Interessierte sowie der designierte Kandidat zur Landtagswahl aus dem südlichen Wahlkreis, Emile Yadjo-Scheuerer.

Die Hub hat eine eigene wechselvolle Geschichte als Heilbad und Pflegeheim, so die einleitenden Erläuterungen der Verwaltungsleiterin des Klinikums Mittelbaden Hub, Lilian Heck. Über die Geschichte der Hub vom ehemaligen Thermalbad bis zu den dunklen Jahren der Euthanasie in Mittelbaden informierte Heck ausführlich und gab Erklärungen zu den Denkmalen, heißt es in einer Mitteilung. Die Statue der Assunta der Bildhauerin Gudrun Schreiner mit einer Gedenktafel im Park war erste Station des Rundgangs. Sie erinnert an die Jahre 1940/41, in denen über 500 Bewohnerinnen und Bewohner der damaligen Kreispflegeanstalt nach Grafeneck deportiert und ermordet wurden.

22.07.2020 in Ankündigungen

Informationstour mit Jonas Weber MdL

 

Der SPD Ortsverein Ottersweier lädt zur Informationstour am Donnerstag, 30.07. von 18.15 bis 19.45 Uhr ein im Klinikum Mittelbaden Hub mit Jonas Weber MdL des Wahlreises 32 und dem designierten Kandidaten zur Landtagswahl 2021 des Wahlkreises Emile Yadjo-Scheuerer. Themen sind Euthanasie in Mittelbaden, sowie Erläuterung und Besichtigung der Denkmale zum Gedenken an die Opfer. im.
Weiteres Thema ist außerdem die Thermal- und Mineralquelle des ehemaligen Heilbades Hub und ihre Bedeutung.
Treffunkt am 30.7. ist um 18 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Gebäude Augusta Sybilla, Aspichstraße 5 Ottersweier.


Anschließend findet wie an anderer Stelle angegeben die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Ottersweier im Clubraum des FV Ottersweier statt.


Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen.

05.03.2020 in Ortsverein

Abgesagt wg. Coronavirus - Müllsammelaktion

 

Abgesagt !

Der SPD-Ortsverein Ottersweier führt auch in diesem Jahr eine Müllsammelaktion durch und zwar am Samstag, 28. März 2020 ab 10 Uhr.

Herzliche Einladung an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, denen es wichtig ist, die Gesamtgemeinde Ottersweier sauber zu halten, sowie weitere Mitmenschen dafür zu sensibilisieren. Fest steht: Dort wo Müll liegt, wird weiterer Müll dazu geworfen! 

Bei der letztjährigen Müllsammelaktion zwischen der Pfarrkirche St. Johannes Ottersweier und dem VfB-Clubhaus Unzhurst kam neben Glas- und Plastikflaschen jede Menge weiterer Plastikmüll, hauptsächlich Verpackungen, zutage. Dieser lag am Straßenrand und auf den angrenzenden landwirtschaftlich genutzten Flächen. Während der Vegetationsperiode wächst der nicht verrottende Abfall in Felder, Gräben und Wiesen ein. Durch zerbrochene Glasflaschen besteht erhebliche Verletzungsgefahr bei Mensch und Tier.
Die Interessenten entscheiden sich selbst für ein Sammlungsgebiet, in ihrem Wohngebiet, bei Schulen, Kindergärten und/oder Spielplätzen. Je nach Beteiligung wird die Müllsammlung auf die Gesamtgemeinde ausgedehnt. Pläne stehen zur Verfügung.
Weitere Informationen und Anmeldung unter 

07223 911525 oder h.finkbeiner-schilling@web.de

Die Vorbesprechung zur weiteren Organisation findet am 18.03.2020, um 19 Uhr im Gasthaus zum "Hirsch" Ottersweier statt: Vorgehen, Beschaffung von Material und Hilfsmitteln, Gebietseinteilung, Abschlussvesper.

Vorstand OV Ottersweier

Herta Finkbeiner-Schilling  Vorsitzende

Dana-Giulia Seifermann  Stellv.Vorsitzende

Norbert Emmler  Schriftführer

Horst Kiesewalter  Kassierer

Ralf Albrecht Beisitzer

Jürgen Heim  Beisitzer

Emile Yadjo-Scheuerer  Beisitzer

Gemeinderat Ottersweier

Für uns im Gemeinderat Ottersweier sitzen folgende Gemeinderätinnen und Gemeinderäte:

Herta Finkbeiner-Schilling

Emile Yadjo-Scheuerer

RATSINFORMATIONSSYSTEM

Gabriele Katzmarek

Ihre Bundestagsabgeordnete

Jonas Nicolas Weber

IHR LANDTAGSABGEORDNETER

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden