Wir brauchen EUROPA

Veröffentlicht am 15.05.2019 in Europa

Europa müde? Europa egal? Inmitten der antieuropäischen Meinungsmache initiierte der SPD Ortsverein Ottersweier eine direkte Befragung zum Thema „Brauchen wir Europa? – Wir brauchen Europa!“. An der Aktion, die in Ottersweier beim EDEKA Markt Falk durchgeführt wurde, nahmen viele interessierte Bürgerinnen und Bürger, nicht nur aus Ottersweier, teil. Die Ottersweierer Sozialdemokraten nutzten diese Gelegenheit zur erfragen, wie Bürgerinnen und Bürger europäische Themen wahrnehmen und welche Wünsche an Europa und die Abgeordneten gerichtet werden. Weiterhin bestand die Möglichkeit die SPD Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl persönlich kennenzulernen. Interessierte konnten vorgegebene Themen mit maximal drei roten Punkten werten, diese aber auch mit eigenen Aussagen ergänzen. Interessant war, dass die Hauptaussage: „Wir brauchen Europa!“ nicht in Zweifel gezogen wurde. Sie erhielt 56 Punkte. und mit 56 Punkten die höchste Zustimmung erhielt. Dem seit über 70 Jahren herrschenden Frieden in Mitteleuropa wurde 49 Mal zugestimmt. Ebenfalls Zustimmung im zweistelligen Bereich erhielten die Themen Reisefreiheit mit 25 Nennungen, europaweiter Mindestlohn mit 20, keine Steueroasen mit 18, Besteuerung von Plastikverpackungen mit 13, und
die Unterstützung ökologischer Landwirtschaft mit 12 Nennungen. Die gemeinsame Währung erhielt 11 und der  Wunsch nach gerechter Unternehmensbesteuerung 10 Nennungen. Weniger .......

als 10 Punkte erhielten Gerechte Verteilung von Flüchtlingen, die Kooperation der Polizei, sowie die Themen Freizügigkeit bei Arbeit und Wohnen. Ergänzt wurden diese von Interessierten um weitere fünf. Hervorzuheben sind hier „Straftäter verwirken das Asyl-recht“ mit sechs und „Weniger Bürokratie bei gegenseitigen Arbeitsaufträgen“ mit fünf Nennungen.

Als prominentester Teilnehmer nahm Professor Dr. Bernhard Friedmann an der Befragung teil und radelte zum In-formationsstand Der Ehrenbürger der Gemeinde Ottersweier, setzt sich als ehemaliger Präsident und ehemaliges
Mitglied des Europäischen Rechnungshofes auch weiterhin mit Europa und den damit verbundenen Themen auseinander. Die Aussage des überzeugten Europäers Friedmann lautete eindeutig: „Wir brauchen Europa!“. Der Friede innerhalb Europas sei eines der höchsten Güter, so Dr. Friedmann. Deutschland habe und werde weiterhin von Europa profitieren. Er plädiere für ein einheitliches Steuer-system, dieses umzusetzen sei aufgrund der Haltung der Großkonzerne schwierig. Wichtig sei auch die Unterschiedlichkeit sowohl von Kultur, als auch Demokratieverständnis im Blick zu behalten. Wir dürften hierbei nicht immer von uns auf andere schließen.
Die Befragungsaktion regte die Interessierten nicht nur zur Abstimmung über aktuelle und wichtige europäische Themen an. Es kam nebenbei spontan zum Austausch und interessanten Gesprächen mit sämtlichen Beteiligten.
Diese Ergebnisse, sowie die der kommunalpolitischen Befragung erhalten Interessierten beim Informationsstand des SPD Ortsvereins Ottersweier am 25.5. beim EDEKA Markt Falk, auf der Homepage SPD-Ottersweier.de und bei Facebook.
 

 

Vorstand OV Ottersweier

Herta Finkbeiner-Schilling  Vorsitzende

Winfried Mülberg  Stellv.Vorsitzender

Norbert Emmler  Schriftführer

Horst Kiesewalter  Kassierer

Ralf Albrecht Beisitzer

Jürgen Heim  Beisitzer

Gemeinderat Ottersweier

Für uns im Gemeinderat Ottersweier sitzen folgende Gemeinderätinnen und Gemeinderäte:

Herta Finkbeiner-Schilling

Ralf Albrecht

RATSINFORMATIONSSYSTEM

Gabriele Katzmarek

Ihre Bundestagsabgeordnete

Jonas Nicolas Weber

IHR LANDTAGSABGEORDNETER

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden